fbpx
Hauptmenü

Favre-Racouchot Syndrom Behandlung mit PlexR®


Neben vielen wertvollen und häufig durchgeführten ästhetischen Anwendungen wie Blepharoplastik, Hautstraffung oder Faltenbehandlung, können auch seltene Hauterscheinungen wie das M. Favre-Racouchot Syndrom (Elastoidosis cutanea nodularis et cystica) effektiv behandelt werden.
Sehr effektiv ist auch die PlexR® Behandlung eventuell in gleicher oder in getrennten Sitzungen der umgebenden aktinischen Elastose.

05.2018  Aktuelle Studie :
Favre-Racouchot Syndrome; report of a case treated by plasma exeresis
E.Rossi, A.Paganelli, VD Mandel, G.Pellacani
doi.org/10.1111/jdv.15003