fbpx
Hauptmenü

Aknebehandlung mit PlexR® Plasma

Eine Interessante Indikation des PlexR® ist die physikalische Behandlung der akuten Akne.
Das Ergebnis der PlexR - Behandlung (eine Sitzung alle 2 Wochen über 2 Monate) der Akne vulgaris wurde makroskopisch und mittels Konfokaler Mikroskopie vor und nach der Behandlung beurteilt.


Die “optische Biopsie” zeigte 6 Monate nach Abschluß der Behandlung das fast vollständige Verschwinden der Akneläsionen.
PlexR Plasma wirkt gegen die Hyperkeratose der Öffnungsgänge der betroffenen Talgdrüsen, reduziert die bakterielle Besiedlung und die Entzündung.
PlexR wirkt auch gegen grobporige Haut sowie gegen (Akne-) Narben, was zusätzliche Vorteile bietet.
 

 

"Plasma exeresis for active acne vulgaris: Clinical and in vivo microscopic documentation of treatment efficacy by means of reflectance confocal microsopy"

by E. Rossi, VD Mandel, A. Paganelli, F. Farnetani, G. Pellacani

doi.org/10.1111/srt.12452