fbpx
Hauptmenü

Post PlexR® Hautpflege

Hautpflege nach einer PlexR® Behandlung


 

Die PlexR Technologie hat eine lange Entwicklungsgeschichte hinter sich. Die Entwicklung der PlexR Technologie begann 1984 und die erste Version des Gerätes wurde ab 2014 zuerst in Italien vermarktet.

Gleichzeitig wurde auch eine besondere Pflege der Haut, basierend auf klinischen Erfahrungen, nach der PlexR Behandlung entwickelt. Das Post PlexR Pflegeprotokoll wurde optimiert, um eine beschleunigte und nebenwirkungsfreie Heilung zu sichern.

Das von uns empfohlene Pflegeprotokoll basiert auf der langjährigen Erfahrung aus Italien und unseren vielen deutschen Anwendern. 

Für die Versorgung der mit PlexR behandelten Areale benötigt der Patient 3 Produkte:

 

Weiterlesen ...

PlexR® - Morbus Favre-Racouchot Behandlung - Studie

Favre-Racouchot Syndrom Behandlung mit PlexR®


Neben vielen wertvollen und häufig durchgeführten ästhetischen Anwendungen wie Blepharoplastik, Hautstraffung oder Faltenbehandlung, können auch seltene Hauterscheinungen wie das M. Favre-Racouchot Syndrom (Elastoidosis cutanea nodularis et cystica) effektiv behandelt werden.
Sehr effektiv ist auch die PlexR® Behandlung eventuell in gleicher oder in getrennten Sitzungen der umgebenden aktinischen Elastose.

05.2018  Aktuelle Studie :
Favre-Racouchot Syndrome; report of a case treated by plasma exeresis
E.Rossi, A.Paganelli, VD Mandel, G.Pellacani
doi.org/10.1111/jdv.15003

 

PlexR® Aknebehandlung - Studie

Aknebehandlung mit PlexR® Plasma

Weiterlesen ...