Login
Hauptmenü
Faltenbehandlung mit PlexR

Aknebehandlung mit PlexR®

Aknebehandlung ohne Medikamente mit dem PlexR® Plasmagenerator

 

Unter Akne und den damit einhergehenden Narben leiden viele Menschen. Akne kann im Gesicht und am Körper auftreten. Das sorgt nicht nur für ästhetische Beeinträchtigungen, sondern schädigt auch die Hautbarriere und begünstigt Narbenbildung. Doch was hilft gegen Akne? Möglichkeiten, Akne zu behandeln, gibt es viele. Die meisten Therapieansätze sind allerdings nicht so erfolgreich, wie im Vorhinein erwartet. Insbesondere bei einer schweren Form der Akne ist es notwendig, die Akne mittels Medikamentengabe zu therapieren. Die Medikamente für eine Aknebehandlung bergen jedoch Risiken und verursachen oftmals unangenehme Nebenwirkungen. Eine neue Methode zur Behandlung der Akne und eine sanfte Entfernung von Aknenarben verspricht die Akne-Behandlung mit PlexR®. So können Sie ohne Medikamente und schmerzfrei Akne behandeln.

Effektiv die Ursachen einer Akne behandeln

Die Pathophysiologie der Akne ist weitgehend bekannt und wird multifaktoriell verursacht. Neben einer Talgdrüsenüberfunktion besteht eine gesteigerte Bildung von Hornmaterial (Hyperkeratinisation), welches die Ausführungsgänge der Talgdrüsen verstopft. Die verstopften Talgdrüsen führen zu Mitessern und zu einer Vermehrung von Propionibacterium acnes. Anschließend entstehen Entzündungsreaktionen, die zur Aknepusteln führen. Unbehandelt oder falsch behandelt kann dieser Vorgang sogar zur Narbenbildung führen. Besonders die Aknenarben im Gesicht machen vielen Patienten zu schaffen. Das PlexR®-Gerät bietet Ihnen zuverlässige Hilfe gegen Akne und eine schonende Aknetherapie.

PlexR®: Langanhaltend Akne bekämpfen

Die PlexR®-Behandlung ist eine der vielversprechendsten Therapien bei Akne. Gleichzeitig kann man vorhandene Aknenarben entfernen. Bei der PlexR® Anwendung zur Aknebehandlung werden die Ausführungsgänge der erkrankten Talgdrüsen behandelt. Die Plasmaapplikation wirkt in vielfältiger Weise auf die erkrankten Talgdrüsen. Die Hyperkeratosen werden mit Hilfe des Plasma durch Sublimation entfernt. Die PlexR® Sublimation ist besonders präzise und beseitigt die Talgabfluss-Störung. Das PlexR®Plasma desinfiziert das Hautgewebe und reduziert sehr effektiv das Propionibacterium acnes. Die Entzündungen werden dauerhaft unterdrückt. Plasma induziert eine beschleunigte und physiologische Heilung. Die Talgdrüsen funktionieren anschließend normal und gewährleisten einen normalen Talgfluss, der die Haut pflegt, aberdie Poren nicht verstopft.

Aknenarben entfernen – sanft und schmerzfrei mit PlexR®

Um Aknenarben entfernen zu lassen, empfiehlt sich die Akne Behandlung mit dem PlexR®-Plasmagerät. Mit diesem Plasmagenerator kann jede Körperstelle behandelt werden. Darüber hinaus beträgt die Dauer der Therapie üblicherweise nur 3-4 Sitzungen im Abstand von etwa 4 Wochen. So werden optimale und vor allem lang anhaltende Ergebnisse erzielt.

Die Vorteile der PlexR®-Aknebehandlung:

  • schmerzfreie und schnelle Therapie
  • keine Schädigung der Talgdrüsen
  • gleichzeitige Entfernung von Aknenarben
  • keine Medikamente

Übrigens kann der PlexR® noch mehr. Neben der Behandlung von Akne, kann man mit dem Plasmagenerator auch Hauttumore, Tattoos und Pigmente entfernen. Zudem eignet sich das Gerät zur Behandlung von Narben und Falten. Auch eine Vaginalstraffung ist möglich. Überzeugen Sie sich selbst von der innovativen Aknebehandlung mit PlexR®!